MPA, ACE & EASI

Im Bereich der Eignungsdiagnostik setzen wir auf folgende Module:

MPA (Master Person Analysis) Details

Funktion

Die Master Person Analysis (MPA) wurde 1987 in Zusammenarbeit mit mehreren Unternehmen und der Universität Kopenhagen entwickelt und laufend empirisch überprüft. Die MPA orientiert sich an der Praxis und wird nach den aktuellsten Erkenntnissen kontinuierlich weiterentwickelt. Sie ist ein wissenschaftlich fundiertes, psychometrisches Instrument zur Analyse von neun Persönlichkeitsdimensionen, welche thematisch den drei Hauptgruppen 'Innere Antriebskräfte', 'Sozialverhalten' und 'Arbeitsstil' zugeteilt sind.

Die MPA setzt sich dabei aus zwei Elementen zusammen:

1. Das Master Persönlichkeitsprofil

Es beschreibt und visualisiert das Arbeits-, Sozial-, Führungs-, Team- und Verkaufsverhalten einer Person.

 2. Das Master Anforderungsprofil

Hiermit lassen sich firmen- und funktionsspezifische Erwartungen an die Persönlichkeitsmerkmale definieren.

Ein Vergleich zwischen dem Persönlichkeitsprofil und dem Anforderungsprofil liefert wertvolle Hinweise über die Eignung einer Person für eine bestimmte Funktion. Diese umfassenden und objektiven Informationen schaffen in Personaleinschätzungen mehr Bewusstsein und Klarheit. Sie fungieren als eine wertneutrale Grundlage für ein zielgerichtetes und vertiefendes Gespräch.


Ziel

Die Abklärung fachlicher Qualifikationen eines Bewerbers oder Mitarbeiters geschieht überwiedgend faktenbasiert. Die Einschätzung der Persönlichkeit hingegen basiert oftmals auf Intuition, Menschenkenntnis und Erfahrungen.

Eine fundierte Abklärung der Persönlichkeitsmerkmale ist von großer Bedeutung, denn die Praxis zeigt, dass das Verhalten einer Person einen ebenso großen und bedeutenden Faktor darstellt, der über Erfolg oder Misserfolg entscheidet.

Durch die Master Person Analysis erhalten Sie ein klares und objektiviertes Bild der Persönlihckeit und des Verhaltens eines Bewerbers oder Mitarbeiters. Dies hilft Ihnen Ihre Ersteindrücke zu konkretisieren.


Anwendungsbereiche 

  • Personalauswahl/ -recruiting
  • Talentmanagement
  • Mitarbeiter-/ Führungskräfteentwicklung
  • Teambildung und Teamentwicklung
  • Coaching


Ihr Nutzen

  • Einfache, bedienungsfreundliche Handhabung und minimaler Zeitaufwand bei hohem Qualitätsstandard
  • Große Sicherheit und Objektivität bei Personalentscheidungen
  • Einfache und klare Darstellung der funktionsspezifischen Anforderungen
  • Visualisierte Vergleichbarkeit der Persönlichkeitsmerkmale mehrerer Personen
  • Maximale Transparenz und Erfüllung hoher wissenschaftlicher Ansprüche
  • Professionelle Beratung des Managements in Personalfragen
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung effizienter Teams
  • Professionelle Begleitung von Management- und Teamentwicklungsprozessen
  • Internationaler Einsatz dank multilingualer Verfügbarkeit und länderspezifischer Normen

ACE (Adjustable Competence Evaluation) Details

ACE (Adjustable Competence Evaluation) ist ein computergestützter Test zum logisch-analytischen Denkvermögen und eine Methode, um die Fähigkeit /das Potenzial einer Person für zukünftiges Lernen, zukünftige Entwicklung und zukünftige Erfolge zu bewerten.


 Funktion

ACE bewertet:

  • Die Fähigkeit, sich neues Wissen anzueignen
  • Die Fähigkeit, Analogien zu erkennen und Konsens zwischen den Informationen und Situationen herzustellen.
  • Die Fähigkeit, Handlungspläne ausarbeiten zu können
  • Die Fähigkeit, aus logischen Gesichtspunkten die wirkungsvollsten und haltbarsten Entscheidungen zu treffen.


 Ziel

ACE ist infolgedessen kein Persönlichkeitstest, der das typische Verhalten einer Person vermitteln soll und auch kein Eignungstest, der bereits angeeignetes Wissen und Fertigkeiten bewertet, sondern ein kognitiver Fähigkeitstest, der zeigt was eine Person intellektuell zukünftig zu leisten im Stande ist.

Dabei können bis zu drei unterschiedliche kognitive Bereiche getestet und bewertet werden:

  • Numerisch
  • Figural
  • Verbal

Alle Aufgaben des ACE haben gemein, dass der Testkandidat die Zusammenhänge von Informationen erfasst, um dann logische Schlussfolgerungen zu ziehen. 


Anwendungsbereiche

Als zertifizierter Anwender setzt die mbfd Personal- und Managementberatung ACE erfolgreich in folgenden Bereichen ein:

  • Personalrecruiting
  • Talent Management
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung
  • Karriereberatung
  • Coaching 

Ihr Nutzen

  • Fokussierung auf zukünftiges intellektuelles Potential Ihres Mitarbeiters
  • Treffsicherheit bei der Personalauswahl
  • Minimierung von Fehlbesetzungen
  • Optimaler Einsatz von Mitarbeitern, dadurch höherer Produktivität im Unternehmen
  • Höhere Wirksamkeit bei Aus- und Weiterbildungen
  • Multilinguale Anwendung, dadurch international einsetzbar

EASI

Motivation und Kommunikation stehen im Mittelpunkt einer erfolgreichen und produktiven Zusammenarbeit. Dabei zählen Kenntnisse, Fähigkeiten und die Persönlichkeit zu den Schlüsselfaktoren unserer täglichen Leistung. Das Instrument EASI ist ein Management- und Entwicklungstool, welches das Verhalten, die Motivation und die Kommunikatiosstile von Mitarbeitern und Teams mithilfe von vier unterschiedlichen Typologien abbildet. Als wissenschaftliche Grundlage für EASI dient das bisher wohl anerkannteste Persönlichkeitsmodell „Big Five“ oder auch „Fünf-Faktoren-Modell“ von Costa & McCrae (1992).


Funktion

Folgende Aspekte werden mittels Analyse intensiv untersucht:

  • ­          Typisches Verhalten und die damit verbundenen Stärken und Stolpersteine
  • ­          Verständnis für das Verhalten anderer Personen
  • ­          Kommunikation mit anderen Personen und Möglichkeiten zur Steigerung ihrer Effektivität
  • ­          Motivation und die Art und Weise, wie Erkenntnisse dafür genutzt werden, um Lernen, Entwicklung und Kommunikation zu verbessern
  • ­          Entwicklungspotentiale

Ziel

EASI macht den Testteilnehmern und Vorgesetzen die Beziehung zwischen dem alltäglichen beruflichen Verhalten und dem Motivationsstil bewusst und bietet somit eine Basis für die Entwicklung der Persönlichkeit. Zudem lässt sich EASI einsetzen, um Beziehungen zwischen Menschen zu verstehen und zu verbessern. Ebenso unterstützt EASI ihre Mitarbeiter, Führungskräfte und Teams in ihrem Kommunikationsverhalten und zeigt konkrete Handlungsfelder auf. 


Anwendungsbereiche

Als zertifizierter Anwender setzt die mbfd Personal- und Managementberatung EASI erfolgreich in folgenden Bereichen ein:

  • ­          Ausbildung/ Trainings/ Schulungen
  • ­          Coaching
  • ­          Einschätzung der Mitarbeiterleistungen
  • ­          Teambildung und -entwicklung
  • ­          Persönliche Entwicklung
  • ­          Karriereberatung
  • ­          Entwicklung der Unternehmenskultur

Ihr Nutzen

  • ­          Einfache Handhabung, minimaler Zeiteinsatz, hoher und nachhaltiger Ertrag
  • ­          Leicht verständliches Typologie-Instrument für den Einsatz in den wichtigsten Personalentwicklungsbereichen
  • ­          Identifikation des Verhaltens-, Motivations- und Kommunikationsstils Ihrer Mitarbeiter
  • ­          Festlegung individueller und zielführender Entwicklungsmaßnahmen
  • ­          Anwendung in verschiedenen Sprachen möglich und somit international einsetzbar
EASI (Employment and Social Innovation) Details

Motivation und Kommunikation stehen im Mittelpunkt einer erfolgreichen und produktiven Zusammenarbeit. Dabei zählen Kenntnisse, Fähigkeiten und die Persönlichkeit zu den Schlüsselfaktoren unserer täglichen Leistung. Das Instrument EASI ist ein Management- und Entwicklungstool, welches das Verhalten, die Motivation und die Kommunikatiosstile von Mitarbeitern und Teams mithilfe von vier unterschiedlichen Typologien abbildet. Als wissenschaftliche Grundlage für EASI dient das bisher wohl anerkannteste Persönlichkeitsmodell „Big Five“ oder auch „Fünf-Faktoren-Modell“ von Costa & McCrae (1992).


Funktion

Folgende Aspekte werden mittels Analyse intensiv untersucht:

  • ­          Typisches Verhalten und die damit verbundenen Stärken und Stolpersteine
  • ­          Verständnis für das Verhalten anderer Personen
  • ­          Kommunikation mit anderen Personen und Möglichkeiten zur Steigerung ihrer Effektivität
  • ­          Motivation und die Art und Weise, wie Erkenntnisse dafür genutzt werden, um Lernen, Entwicklung und Kommunikation zu verbessern
  • ­          Entwicklungspotentiale

Ziel

EASI macht den Testteilnehmern und Vorgesetzen die Beziehung zwischen dem alltäglichen beruflichen Verhalten und dem Motivationsstil bewusst und bietet somit eine Basis für die Entwicklung der Persönlichkeit. Zudem lässt sich EASI einsetzen, um Beziehungen zwischen Menschen zu verstehen und zu verbessern. Ebenso unterstützt EASI ihre Mitarbeiter, Führungskräfte und Teams in ihrem Kommunikationsverhalten und zeigt konkrete Handlungsfelder auf. 


Anwendungsbereiche

Als zertifizierter Anwender setzt die mbfd Personal- und Managementberatung EASI erfolgreich in folgenden Bereichen ein:

  • ­          Ausbildung/ Trainings/ Schulungen
  • ­          Coaching
  • ­          Einschätzung der Mitarbeiterleistungen
  • ­          Teambildung und -entwicklung
  • ­          Persönliche Entwicklung
  • ­          Karriereberatung
  • ­          Entwicklung der Unternehmenskultur

Ihr Nutzen

  • ­          Einfache Handhabung, minimaler Zeiteinsatz, hoher und nachhaltiger Ertrag
  • ­          Leicht verständliches Typologie-Instrument für den Einsatz in den wichtigsten Personalentwicklungsbereichen
  • ­          Identifikation des Verhaltens-, Motivations- und Kommunikationsstils Ihrer Mitarbeiter
  • ­          Festlegung individueller und zielführender Entwicklungsmaßnahmen
  • ­          Anwendung in verschiedenen Sprachen möglich und somit international einsetzbar
Anmeldung